Aufklärungsarbeit an Schulen und Kindergärten mit Eule Lebensschule.com

Für unsere Kinder. Für deren Zukunft, möchte ich mich einsetzen. Als Apothekerin ist es mir ein Anliegen den Kindern und Ihren Eltern andere Wege zu zeigen, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Zivilisationskrankheiten, psychische Auffälligkeiten sind Zeichen, dass etwas nicht gut läuft. Ich will für meine Kinder, dass sie verstehen, wer sie wirklich im innersten Kern sind.Wir neigen im Bildungssystem zu sehr dazu “ Kindern etwas beizubringen” und dabei verlernen Sie ganz natürlich angelegte Begabungen, ihrer Intuition zu vertrauen u.s.w. Und vor allem lernen sie:”Das mit Ihnen etwas nicht stimmt” ! Wollen wir das wirklich?

 


Gemeinschaftsprojekt: Der Jurtenkindergarten

Gemeinschaftlich über einige Jahre haben wir ein Projekt verwirklicht, das Kindern eine Art Zukunft vermitteln kann, die zeigt, das Leben auch ganz anders geht. Nachhaltig, Einfach, Gesund für Körper und Geist- viel Bewegung in der Natur, Jurten als Alternative Wohnform (Raum bekommt hier eine ganz neue Dimension durch das runde Sein dieser Bauten), Anlehnung an die Lehren der Waldorfpädagogik mit Ausrichtung auf die Zukunft, die immer im Wandel ist (so wie sich auch die Jurten schnell und einfach umziehen lassen, um sich neuen Bedingungen anzupassen).
Ein solches Projekt war und ist nur in Gemeinschaft möglich.