Leidenschaftlich tanze ich.Leidenschaftlich lebe ich. Bin sehr gern in der Natur, am liebsten mit unseren Hunden und meiner Familie. Ich liebe gutes Essen und ich reise sehr gern. Bin neugierig und gesellig. Ich glaube an die wunderbare Kraft des göttlich-femininen in uns. Welches durch beide Geschlechter fliesst. In “ihr” liegt der Schlüssel zum Glück. Ich bin überzeugt, wenn wir wieder mehr Kontakt zu unserer weiblichen Seite bekommen- fliesst ganz viel Liebe durch uns hindurch.

Geboren wurde ich bei Schwäbisch Gmünd im Jahr 1975. Bin groß geworden auf einem Pferdezuchtbetrieb meiner Eltern. Danach habe ich Pharmazie studiert, war im Ausland und hab viel Erfahrung in Apotheken und schließlich auch in meiner eigenen Apotheke gesammelt. Über 10 Jahre führe ich meinen eigenen Betrieb sehr erfolgreich und habe währenddessen viel über Unternehmenskultur und Mitarbeiterführung gelernt. Ich habe entdeckt, dass Krankheit zumeist Ihre Ursache im Geist (unseren Gedanken, Konditionierungen, Angewohnheiten) hat und dass es hier einen Ausweg gibt, der zurück zu uns und unseren Selbstheilungskräften führt und wir nicht ausgeliefert sind.Fortbildungen in Homöopathie, Aromatherapie, Schüssler Salze, Naturheilkunde, Psychologie, TCM und freier Tanz als Heilmethode waren und sind meine Grundsteine, die diese Erkenntnisse stützen.

Tänzerisch bin ich sehr inspiriert von Anna Halprin, die den Tanz u.a als Heilkunst für allerlei Erkrankungen sieht. Ich selbst bin diesen Weg gegangen. Soul Motion nach Vinn Arjuna Marti, 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth und andere Conscious Dance Movements, sowie Nia Technique nach Carlos und Debbie Rosas sind bislang meine Tanzpfade (Workshops, Ausbildungen, Zertifikate). Hier gibt es noch so viel für mich zu erforschen, da ich spüre was für eine unglaublich große Kraft der bewusste Tanz hat. 

Fasziniert bin ich auch von den Lehren Thich Nat Han, dem Pfad des Mitgefühls und der Achtsamkeit. Ich habe viele Bücher von Anselm Grün gelesen und Bücher des Buddhismus  studiert. Die Lehren des Huna (Vergebung, Liebe) sind ein wichtiger Teil meines Weges. Hier wird mein Wissensdurst nie versiegen. Für alles in meinem Werdegang bin ich dankbar und möchte mein Wissen und meine Erfahrung mit anderen teilen, auf dass es Ihnen wiederum von ganzem Herzen auf Ihrem Lebensweg helfen mag. 

Herzlichst Regine

Unterschrift